My Frequency Thursday

RSS
Dela

20 aug 2010, 11:21

Alas, Frequency time once again, although I thought I wouldn't go again a while ago. But the new location in St. Pölten is actually better than Salzburg used to be and all went remarkably well. So on we go...

The day started with the furious The Cribs.


Starring Johnny Marr (from The Smiths fame):


After that we moved on to the second stage, where Mumford & Sons played their first Austrian gig. Mumford & Sons were my surprise of the day and thanks to fm4 airplay the crowd was full of people cheering and singing along... "Roll away your stone..."
(Setlist)




Immediately after them our second most expected band - The Gaslight Anthem... with a short taste of what is to come to the Arena in November. To our surprise many people were leaving the stage after M&S, so that we had a good spot in front. What a pity they didn't play Bring It On and Here's Looking At You Kid.
(Setlist)





Then a little break with bits of White Lies, Gogol Bordello, Bad Religion and Skunk Anansie before Marina & the Diamonds came on at the indoor stage.
A nice, entertaining set containing her entire debut album, although I think that the band would do better with a bit of Marina's glamour.
(Setlist)




Then over to the main stage for a completely out of place NOFX (why not at the Green Stage with Bad Religion?) to watch the megalomaniac madness that's Muse.
(Setlist)




Go to my flickr page for all my Frequency pics.
http://www.flickr.com/photos/markusunger/

Kommentarer

  • Stuntkojima

    Tolle Bilder!

    22 aug 2010, 15:35
  • Harry_01

    Das sind wirklich schöne Fotos. NOFX waren wirklich fehl am Platz, nicht nur weil, sie auf der Race Stage vor Muse waren, sondern auch ihre Art.

    23 aug 2010, 12:49
  • jasiie__x3

    Das stimmt. Ich fand es vor allem dumm, dass sie so angepisst waren, weil in den ersten Reihen die Leute wegen Muse gestanden sind - klar, dass das nicht gerade einen in Hochstimmung verstetzt, der da gerade auf der Bühne steht, aber die Bemerkungen hätten sie sich sparen können!

    24 aug 2010, 17:44
  • Helena2808

    tolle fotos! stimmt, nofx haben da wirklich nicht reingepsst, aber ihre art konnte ich auch verstehe, zum einen weil es eben zu ihrer band & musik gehört, aber zum anderen auch, weil die menge ja überhaupt nicht mitgemacht hat und sie teilweise ja sogar ausgebuht wurden....

    24 aug 2010, 17:46
  • markusunger

    Als ich bei den Cribs im Wavebreaker stand war die erste Reihe schon von Muse-Fans besetzt - unglaublich eigentlich. Und wenn man da einen halben Tag steht braucht man als letztes eine Band, die einen verarscht weil man wegen so einer Sch...band da ist. Wobei ich ehrlich gesagt, Muse auch schon ein bißchen überwertet finde - mir ist nicht ganz klar, wie sie DEN Status erreichen konnten. Schade fand ich auch, daß sie von den frühen Sachen kaum was gespielt haben... ach, das waren noch Zeiten... 2001 live in Wien ;-)

    25 aug 2010, 09:12
Se alla 5 kommentarer
Lämna en kommentar. Logga in på Last.fm eller registrera dig (det är gratis).