chillyllily

Afrikya, 25Senast sedd: maj 2012

2270 spelade låtar sedan 15 jan 2010

104 Älskade låtar | 2 inlägg | 4 blandband | 15 hojtningar

  • Lägg till som vän
  • Skicka ett meddelande
  • Hojta

Din musikaliska kompatibilitet med chillyllily är okänd

Skaffa din egen musikprofil

Senast spelade låtar

The Velvet UndergroundCandy Says 24 okt 2011
Jefferson AirplaneWhite Rabbit 24 okt 2011
Jim MorrisonBabylon 24 okt 2011
Janis JoplinCry Baby 24 okt 2011
The DoorsThe Changeling 24 okt 2011
-M-Phébus 23 okt 2011
Keziah JonesI'm Known 23 okt 2011
La Rue KétanouJ'ai tout démoli 23 okt 2011
SinsemiliaAntifacho Dub 23 okt 2011
MLa fleur 23 okt 2011
Se mer

Hojtlåda

Lämna en kommentar. Logga in på Last.fm eller registrera dig.
  • badwolf_TMC

    Hi there! Greetings from the UK and big thanks for your Last.fm friendship.

    18 okt 2011 Svara
  • kelvin_dove

    Bless up! from Bermuda,

    1 jul 2010 Svara
  • MamaCoCo

    Hi sistah....thank you for the friend request....WELCOME!!! FROM FLORIDAY. DON'T BE A STRANGER.

    12 apr 2010 Svara
  • Papperlapappel

    Music is an important form to express and live my feelings. So i am not fixed on a certain style. Nothing the less i hope that i can share my musical feelings with a lot of you. Peace to you and your loved ones.

    7 apr 2010 Svara
  • Aszton

    Jah Almighty Bless And Protection!

    3 apr 2010 Svara
  • ganja_smoker

    Thx ;)) Bless

    3 apr 2010 Svara
  • chiemseechiller

    True Word can`t belive=) greets

    6 mar 2010 Svara
  • chillyllily

    FEED THE WORLD

    2 mar 2010 Svara
  • LAST.HQ

    Willkommen an Bord, chillyllily! Frohes Musikhören.

    15 jan 2010 Svara

Om mig

TRUE WORDS EVERYBODY KNOWS

I was born on this earth and will die on her.

I belong to every people and to nobody.
I have eyes, skin, hair...

Everything all in me has different colors and forms.

Nevertheless, my skin has nothing against my hair.

They never thought of war

also as the skin has taken more places than the hair,
the mouth more worked than the brain,
the heart more cold felt than the feet

They do not steal each other
everybody takes what he needs,
never more.

Our organism is a miracle.
A miniature of the universe,
everything plays together
in colorful variety.


We people destroy one like the other as if this his our biggest luck.

The empires rob the arms!
THE PROOF IS THE EXISTENCE OF BOTH.

Capitalism is to be legalized the law around this.
We are educated afterwards.
We work no more for eachother.
The world is enslaved
from a few sadists!

Ice-cold calculating,

fly in the Privately chat to Africa,
if do photos with starving children,
donate a "tip"
to point as Generously they are.

If we ask for God they teach to us no God can give then he lets children die.

YES
he released children

WE LET THEM Starve
We are the murderers!!!

However, the humanity remains BLIND.

Only if we stand before the shards
if we seem to understand
only one thing is real final.

A trip without return.

Then we shout after God,
ask for forgiveness,
still the last chance.





And he grants them.
As soon as we have everything
betray,
deny
If we forget.
HIM.

There is also that them use his name around people to mislead.








WAHRE WORTE DIE JEDER KENNT

Ich wurde auf dieser Erde geboren und werde auf ihr sterben.

Ich gehöre zu jedem Volk und zu Keinem.
Ich habe Augen, Haut, Haare,...

Alles alles an mir hat verschiedene Farben und Formen.

Trotzdem hat meine Haut nichts gegen meine Haare.

Sie dachten niemals an Krieg

auch als die Haut mehr Teretorium einahm als das Haar,
der Mund mehr arbeitete als das Hirn,
das Herz mehr Kälte spürte als die Füße

Sie stehlen einander nicht
jeder nimmt was er braucht,
niemals mehr.

Unser Organismus ist ein Wunder.
Eine Miniatur des Kosmos,
alles spielt zusammmen
in farbenfroher Vielfalt.


Wir Menschen zerstören das eine wie das andere, als wär dies unser größtes Glück.

Die Reichen bestehlen die Armen!
DER BEWEIS IST DIE EXISTENZ BEIDER.

Der Kapitalismus ist das Gesetz um dies zu legalisieren.
Wir werden danach erzogen.
Wir arbeiten nicht mehr füreinander.
Die Welt ist versklavt
von ein paar Sadisten!

Eiskalt berechnend,

fliegen im Privat Chat nach Afrika,
machen Fotos mit hungernden Kindern,
spenden ein 'Trinkgeld'
um zu zeigen wie Großzügig sie sind.

Fragen wir nach Gott lehren sie uns das es keinen Gott geben kann denn er lässt Kinder sterben.

JA
er Erlöst Kinder

WIR LASSEN SIE Hungern
Wir sind die Mörder!!!

Doch die Menschheit bleibt BLIND.

Erst wenn wir vor den Scherben stehen
scheinen wir zu begreifen
das nur eine Sache warhaft endgültig ist.

Eine Reise ohne Rückkehr.

Dann schreien wir nach Gott,
bitten um Vergebung,
noch eine letzte Chance.





Und er gewährt sie..
Sobald wir alles haben
verraten,
verleugnen
Vergessen wir.
IHN.

Es gibt auch jene die benutzen seinen Namen um Menschen in die Irre zu führen.

Senaste aktiviteter