Aus ZDFtheaterkanal wird zdf.kultur

 
  • Aus ZDFtheaterkanal wird zdf.kultur

    Gerade habe ich einen interessanten Thread ueber die "Konkurrenz" im Kabel Deutschland Forum gefunden. Im neuen Programmschema von zdf.kultur kommen ab dem 7.5.2011 u.a. viele Livekonzerte aus der 3SAT-Sendereihe "Pop around the clock" vor, die regelmaessig zu Silvester und anderen Feiertagen 24 Stunden am Tag laeuft.

    Eine weitere Beschreibung des neuen ZDF-Senders findet man auch bei DWDL.de. Wer den Sender nicht ueber einen digitalen Satelliten- oder Kabelanschluss empfangen kann, sollte es mal mit Zattoo versuchen, womit man legal im Browser alle digitalen oeffentlich-rechtlichen Sender sehen kann. Die Registrierung ist kostenlos, aber notwendig, um auf alle Sender in normaler Qualitaet zugreifen zu koennen. Das HQ-Abonnement von Zattoo kostet dagegen Geld, wobei die Kanaele dann in hoeherer Qualitaet zu sehen sind.

  • Hier noch ein aktueller Artikel im Tagesspiegel über die Open Air Saison 2011 und deren Übertragungen auf zdf.kultur:

    http://www.tagesspiegel.de/medien/krachen-und-blitzen/4594822.html

    Ich fand es natürlich auch erfreulich, daß wieder Live-Übertragungen von Open Air-Festivals im deutschen Fernsehen zu sehen waren.

    Eine sehr empfehlenswerte regelmäßige Sendung ist auch "Later with Jools" mit Jools Holland, der querbeet bekannte und unbekannte Bands und Künstler aus verschiedenen Genres einlädt und sich auch selber ans Klavier setzt. Das kommt wochentags von 18:00 bis 19:00 Uhr und wird von der BBC live im Studio produziert. Wiederholt wird die Sendung dann noch mal um 00:30 Uhr.

Anonyma användare kan inte skriva inlägg. Vänligen logga in eller skapa ett konto för att göra inlägg i forumen.