• Das Quiz ist da

    19 maj 2010, 17:29 av GrammatonClerik

    So, hob wieder amoi a feines Quiz gemacht! Bitte keine Hilfsmittel verwenden, sprich im Internet nachsehen, also einfach lustig drauf los raten!! Wer der Antwort am nähersten is erhält den Punkt!

    1. Welches Lied wurde am öftesten gecovert?
    The Beatles - Yesterday


    2. Wie oft ist Eric Clapton in der Hall of Fame of Rock n' Roll?
    3x als Mitglied von Cream, Yardbirds & als Eric Clapton
    Chaos Tribunal

    3. Welche Band eröffnete das Freddie Mercury Tribute Concert in London?
    Metallica
    Biergourmet

    4. Wer wurde von der britischen Seite Good Surgeon Guides zur hässlichsten aller Berühmtheiten gewählt worden? (Lemmy ist es nicht )
    Iggy Pop (er besteht nur aus Knochen, Haut und Sehnen)
    Tomsl

    5. Wie viele The Beatles Alben sind in den 500 besten Alben aller Zeiten?
    11
    Biergourmet

    6. In welchem Jahr starb die Musik (The Day the music died)?
    3. Februar 1959 (Buddy Holly, Ritchie Valens und Jiles Perry Richardson)
    Tomsl

    7. Von wem ist dieses Zitat: God will never be cool, due to Satan introducing rock 'n' roll first!
    Matt Bellamy von Muse
    Schwoaz

    8. Welches Lied (Takte 8 – 16) erklingt jeden Tag 12.04 Uhr im Fürther Rathaus (Deutschland)?
    Led Zeppelin - Stairway to heaven
    Biergourmt

    9. Wie viele Schlagzeuger hatte AC/DC bis heute (der heutige eingerechnet)?
    6
    Schwoaz & Synergetikum

    10. Wie lange war Pink Floyd's The Dark Side Of The Moon ununterbrochen in den TOP 200 Billboard-Charts?
    741 Wochen = ca 14 Jahre, war dieses Jahr auch wieder einmal kurz in den Top 200
    Schwoaz

    Endergebnis:
    1. Schwoaz & Biergourmet (3 Richtige)
    2. Tomsl (2 Richtige)
    3. Chaos Tribunal & Synergetikum (1 Richtige)
    4. Barnutte (0 Richtige)
  • Alltägliches, Kurioses, alles was mir grad so einfällt...Teil 2 einer unendlichen…

    23 jun 2008, 18:55 av kaljakoppa5000

    Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, die Intention für diesen Text dürfte wohl dem einen oder anderen geläufig sein...sie sei aber dahingestellt, ob sie wirklich für die Verfassung dieses Text den Ursprung darstellt.

    Die großen Fragen des Lebens kreisen einem durch den Kopf wie nun der weitere Weg durch diesen Irrgarten von Welt weiterlaufen soll...?!

    Es scheinen sich zwei weitere Wege aufzutun: Dem roten (keine politische Bedeutung, sonst würde ich dunkelrot schreiben) Faden nach einfach ohne wirklich über die Sinnhaftigkeit dessen Richtung einen Gedanken zu verlieren oder sich etwa doch davon entfernen?

    Natürlich liegt da der Faden näher, denn Nachzudenken liegt nicht unbedingt in der Natur des Menschen, er ist ein Gewohnheitstier und da bietet sich der Faden durch und durch nahezu gebieterisch an!

    Dieser Faden scheint nun für mich verantwortlich zu sein, womit sich dann der eine oder andere doch wieder schwer tut, denn ein rebellierender Gedanke wird dem Faden angepasst...da er nicht zum Vorbild passt, einfach angepasst. (Die Alliteration ist gewollt)

    Doch schaffen es vielleicht doch sich einige Freigeister vom Faden mindestens doch sich zu entfernen? So etwas wie eine neue Gruppierung zu schaffen, die es zulässt frei vom ewigen Schubladendenken eines herrschenden wie wir es betreiben für nichtig zu befinden?

    Ist es nicht die Variation, die Diversität, die uns schon von der Natur vorgelebt wird, die eine Gesellschaftsstruktur ausmachen sollte, ohne eine neue Form des Lebens (eine Idee, ein Gedanke, die eine Veränderung hervorbringen) einfach anpassen zu wollen bzw. zu müssen?

    Ist dieser Text nun kritisch oder passt er doch wieder? Wo liegen die Grenzen, die dies zu bewerten für verantwortlich oder objektiv richtig halten? Oder ist es doch nur relativistisches bzw. subjektives Dahergeschwafel irgendeines Dahergelaufenen? Wer legt die Grenzen fest? Einem politischen Gefüge scheinen wir diese Verantwortung in die Hände zu legen, jedoch ohne großem Erfolg!

    Inwiefern dieser Text nun zu interpretieren ist bleibt jedem Leser selbst überlassen...jedoch sind Anregungen und Gedanken dazu erwünscht!
  • Was die Welt nicht gebraucht hätte, Teil 1/5

    16 maj 2008, 09:09 av tomsl

    Ja, es gibt Dinge, die die Welt am besten nie gesehen hätte! Dinge, von denen man sich wünscht sie wären dort geblieben wo sie herkamen...

    ...zum Beispiel in guten Filmen.

    Mir wird richtig schlecht, wenn aus geilen Charakteren wie diesem hier:

    diese Witzfigur


    wird.

    Noch schlimmer wird das ganze dann, wenn diese Witzfigur dann auch noch Musik machen will, und daraus Kinderemoscheisse entsteht. Ich persönlich würde mir ja wünschen, dass es wirklich nur noch 30 Sekunden dauern würde bis diese unnötige und nichtssagende Band am Mars landen würde, um dort auch für immer bleiben würde - zumindes so lange, bis wir den Mars ohnehin besiedeln, dann sollen sie von mir aus zum Saturn weiterreisen, meinetwege auch in 25 Sekunden.

    Das wars auch schon fürs Erste.
  • Alltägliches, Kurioses, alles was mir grad so einfällt...

    14 apr 2008, 13:55 av kaljakoppa5000

    Der Sinn dieses Blogs ist vom Titel her irgendwie selbsterklärend, deswegen will ich mich gar nicht länger mit irgendwelchen Rechtfertigungen ob dieses Blogs aufhalten und einfach meinen ersten Eintrag starten.

    Anlass war eine Aussage eines Mitbürgers beim Preiser im Vollsuff, die mich zu folgenden Zeilen am 13. April 2008 um 3:10 Uhr hinriss:

    Die Aussage "Topfgwond" entschlich oben genannter Person mit einer solch selbstverständlichen Stimmlage, dass dieser Ausdruck eigentlich jeden Brockhaus komplettieren müsste...doch er war mir fremd, so zückte ich den Stift und nützte den Impuls um mir die nun auf Papier gebrachten Zeilen festzuhalten und mit diesem Medium der Jüngerschaft Zeilingers mitteilen möchte um zukünftige Missverständnisse in Sachen Vokabular zu verhindern:

    Ein sogenanntes "Topfgwond" sei dadurch zu definieren, dass ein weibliches Wesen ihr Outfit so wählt um ihre Glücksgaben der Natur paarungswilligen männlichen Wesen gleicher Art zu präsentieren und ihnen gleichermaßen ein Gefühl der Frohlocktheit zu bereiten.

    Ich hoffe mit diesem ersten Beitrag seiner Art das Vokabular unserer Jünger auf einen höheren Level gebracht zu haben. Ich danke auch jenem Menschen für diesen Impuls und eine vokabulare Weiterbildung meinerseits.
  • Ein Quiz über Musik, einmal anders!

    13 apr 2008, 20:29 av GrammatonClerik

    Schon wieder vorbei!

    Und so schauts aus, die Gewinner sind:

    1. Tomsl 47 Punkte
    (bekommt 1. Hoiwe)
    2. Synergetikum 13 Punkte
    3. Chrisz82 10 Punkte
    3. Chaos_Tribunal 10 Punkte
    5. Biergourmet 5 Punkte





    Erraten müssen wie bei allen anderen Quiz Interpret und Titel, nur gibts anstatt von Textzeilen liebevoll umschriebene Titeln und Bands.

    Die erste Zeile bezieht sich auf den Titel und die zweite Zeile auf die Bands.

    Sind alles sehr bekannte Titel, dürfte also nicht so schwer sein!

    Los gehts!

    1 (3)
    So wird es unserer Sonne in ein paar Jahren auch gehen
    Grichisches Wort für jemanden der jemanden inspiriert
    gelöst von Chaos_Tribunal
    Muse - Supermassiv Black Hole

    2 (3)
    Das beste Gitarrensolo der Welt
    Liefen im wahrsten Sinne des Wortes gegen eine Wand
    gelöst von Synergetikum
    Pink Floyd - Comfrotably Numb


    3 (3)
    Wer nicht in den Himmel kommt, kommt in die.....und sie wird leuten
    Blitz
    gelöst von Synergetikum
    AC/DC - Hells Bells


    4 (5)
    Einfach nur Party
    Alle Eltern haben Kinder aber manche haben auch ein ....Kind
    gelöst von Tomsl
    Deichkind - Yippi Yippi Yeah (Krawall und Remmid
    emmi)

    5 (5)
    Entgegner von Lied 3
    Die Band besiegte in 2mal, einaml sogar im Kino
    gelöst von Chrisz82
    Tenacious D - Belzeboss (The Final Showdown)


    6 (7)
    Von diesem Lied kann auch unser Verteidigungsminister ein Lied singen
    Diesmal gings nicht um Skispringer
    gelöst von tomsl
    Christoph & Lollo - Danke, Lieber Zivildienst


    7 (5)
    Kathi B. macht es seit Jahren
    E-Card nicht vergessen wenn ihr zu ihnen geht
    gelöst von Biergourmet
    Die Ärzte - Ich ess Blumen


    8 (7)
    Ahwee
    Eigentlich von den Nine Inch Nails
    gelöst von Synergetikum
    Johnny Cash - Hurt


    9 (3)
    Unvergessliches Air-Keyboard-Solo von Dr. Greg House
    Da wer?
    gelöst von Tomsl
    The Who - Barba O'Riley


    10 (5)
    Kenne keinen Mann (außer Mel Gibson) der sie wirklich versteht
    Remulus und Romulus hatten laut Legende auch Eine
    gelöst von Tomsl
    Wolmother - Woman


    11 (3)
    Der Arzt, der die Herzen schneller schlagen lässt
    Ein Dämon, eine Katze, ein Weltraummann und einen Sternenkind machen Musik
    gelöst von Tomsl
    Kiss - Calling Dr. Love


    12 (7)
    Gut, dass es so etwas wie Supernannys gibt
    Rockten angeblich am Palaveram und in Podersdorf
    gelöst von Tomsl
    The Staggers - Wild Teens


    13 (3)
    Eine kleine Geschichte aus Böhmen
    Die Königin der Rockbands
    gelöst von Tomsl
    Queen - Bohemian Rhapsody


    14 (5)
    Wüsste ich es, wäre ich eine Ausnahme
    Fred Feuerstein lebte in dieser Zeit
    gelöst von Tomsl
    Queens Of The Stone Age - No One Knows


    15 (5)
    Vom Mount Everrest wäre es nur noch eine kurze Treppe
    Hindenburg
    gelöst von chrisz82
    Led Zeppelin - Stairway To Heaven


    16 (5)
    Eine Frau, die dafür sorgt, dass es dir immer sehr sehr gut geht
    Ein echter Bayer
    gelöst von Tomsl
    Hans Söllner - Edeltraut


    17 (7)
    Gekommen um zu bleiben
    Trinkt man mehr von dieser Band, ist der Kater vorprogrammiert
    gelöst von Tomsl
    Korn - Here To Stay


    18 (7)
    So ein scheis Radio
    Elisabeth II
    gelöst von Chaos_Tribunal
    Queen - Radio Ga Ga
  • Endlich gelöst! Songtext-Quiz: Jetzt bin ich an der Reihe *hrhr*

    2 feb 2008, 18:06 av freak1ona1leash

    Und da kommt noch ein Quiz, da einigen Mitgliedern unserer Gruppe ziemlich fad is und i des gestern in mein Rausch verlautbart hab, dass i a ein Songtextquiz vorbereitet hab...! okaii, dann mal los!

    Meiner Meinung nach is es ziemlich leicht, ich hoffe aber nicht ZU leicht ;) ok, doch nicht leicht^^

    Regeln bleiben die gleichen:

    Damit euch nicht fad ist hab ich ein kleines Lyrics-Quiz für euch gemacht!
    Je nach Schwierigkeitsgrad gibt es für die richtige Antwort (Songtitel + Interpret) 1, 3 oder 5 Punkte.
    Die Antworten bitte als Kommentar posten! Bitte NUR die Antworten posten, und nicht etwa "könnte das von XXX sein?".
    Wer am Ende die meisten Punkte hat, der gewinnt 1 Hoibe beim Zeilinger von mir!
    Und übrigens: wer googelt wird suspendiert!

    Souda:

    01. I'm a sex machine, ready to reload (3)
    Queen - Don't Stop Me Now
    solved by Tomsl

    02. Do you wanna dance with me? (1)
    Russkaja - Dobrij Abend
    solved by Tomsl

    03. I'll hide it behind something they won't look behind (5)
    Nine Inch Nails - Everyday is Exactely The Same
    solved by Tomsl

    04. Es wor a Orbeit bis ma de so weit ghobt hom, owa zum Schluss hot ses donn doch kapiert (3)
    Hans Söllner - Mei Vota Hot An Marijuanabam
    solved by Biergourmet


    05. Give me your heart and your soul (1)
    Muse - Hysteria
    solved by Synergetikum

    06. One's got a weasel and the other's got a flag (5)
    Beck - Loser
    solved by Synergetikum

    07. Cause sometimes it's so hard to see (5)
    David Hasselhoff - Baywatch
    solved by Tomsl

    08. We're just two lost souls swimmin' in a fish bowl (1)
    Pink Floyd - Wish You Were Here
    solved by Tomsl

    09. Can I scream? (3)
    Refused - New Noise
    solved by Synergetikum

    10. Are...You...Ready?!? (3)
    Korn - Blind
    solved by Chaos_Tribunal

    11. Standing in line to see the show tonight (5)
    Red Hot Chili Peppers - By the Way
    solved by Aparthie

    12. Und dann noch dieser Lärm (3)
    Die Ärzte - Junge
    solved by Synergetikum

    13. Das musst du gehört haben (5)
    Grossstadtgeflüster - Ich muss garnix
    solved by Synergetikum

    14. When you're gonna ring it (3)
    The White Stripes - My Doorbell
    solved by Chaos_Tribunal

    15. Wir bringen die Scheiße zum Kochen und das geht so (3)
    Jan Delay - Klar
    solved by Tomsl

    16. My girl, my girl, don't lie to me (3)
    Nirvana -Where Did You Sleep Last Night
    solved by Synergetikum

    17. A lick of the lips and my grip on your hips (3)
    Queens of the Stone Age - Sick, Sick, Sick
    solved by Tomsl

    18. I don't know if you're looking for romance or... (5)
    Arctic Monkeys -I Bet You Look Good on the Dancefloor
    solved by Synergetikum

    19. As I took step number four (5)
    Franz Ferdinand - What You Meant
    solved by Tomsl

    20. The devil inside won't control my life (5)
    The Kooks - If Only
    solved by Tomsl

    21. We know you love us and you probably do (5)
    The Fratellis - Henrietta
    solved by Synergetikum

    22. Your pretty, pretty pettycoat (5)
    The Kooks - Ooh La
    solved by Tomsl
    ooh la

    23. Well I never prayed, but tonight I'm on my knees, yeah (3)
    The Verve - Bittersweet Symphony
    solved by Aparthie

    24. I won't let you fall apart (3)
    Nine Inch Nails - The Fragile
    solved by Tomsl

    25. I've been a puppet, a pauper, a pirate,
    A poet, a pawn and a king.
    I've been up and down and over and out
    And I know one thing (5)

    Frank Sinatra - That's Life
    solved by Tomsl

    --------------------


    Scores:

    Tomsl 44 - Sieger
    Synergetikum 30
    Aparthie 8
    Chaos Tribunal 6
    Biergourmet 3
  • Die Toten Hosen vs. Die Ärzte

    15 jan 2008, 13:27 av Biergourmet

    Angesichts der Tatsache, dass sich DÄ jetzt schon die zweite Woche auf Platz 1 unserer Charts halten habe ich mir überlegt einen kurzen Blog-Eintrag über sie und ihre Beziehung zu den Toten Hosen zu verfassen. Es ist allseits bekannt, dass Hosen-Fans und Ärzte-Fans oft nicht gut aufeinander zu sprechen sind, aber meist ist es der Fall, dass wenn jemand DÄ hört die Toten Hosen gleichermaßen gern gehört werden. Doch woher kommt der Hass unter manchen von ihnen? Was ist damals zwischen den beiden Bands vorgefallen das manche Fans heute noch nicht vergessen lässt?
    Am besten kann Campino (Sänger von den Toten Hosen) die vorgefallenen Ereignisse selbst beschreiben:

    So sieht's der Prediger

    Ich war 3 Jahre lang Sänger in Deutschlands erster Funpunk- Band, ZK. Einziges Programm: Nonsens, Chaos, Witzigsein. Dieses ständige „Gut drauf“ und „Komisch sein“-Müssen ging mir so auf die Nerven, dass ich die Band 1981 auflöste, um die Toten Hosen zu gründen. Dabei sollte es um mehr gehen als den gesungenen Witz, wir waren die deutlich härtere Variante. Dann sah ich ein paar Monate später Die Ärzte, und sie zogen genau den Film durch, den ich für mich nicht mehr spielen wollte: Sie waren die neue Spaß-Elite, die Clowns vom Dienst! Aber die Jungs waren nett und auch ganz gut auf der Bühne, deshalb mochten wir sie. Wir waren zwei befreundete Lager und nur darum machten Kuddel und ich auch auf dem Vollrausch-Album mit, für das wir unser ganzes Leben lang nichts bekommen haben außer einer Kiste mit 20 Freiexemplaren.

    Wir fühlten uns danach schon ein bisschen ausgenutzt und hatten außerdem erhebliche Probleme damit, dass Die Ärzte um jeden Preis Teenager-Stars werden wollten und dafür selbst mit der Bravo kooperierten. Diese Sünde haben wir zwar Jahre später selbst begangen, aber zu jenem Zeitpunkt erschien uns das als Hochverrat. Verdächtig genug, dass da eine so genannte Punkband war, die den Alkohol nicht verherrlichte … Wir straften Die Ärzte mit Verachtung, sie dagegen suchten das direkte Duell (Schlägereien unter den Bandmitgliedern der zwei Bands nach Auftritten beim gleichen Event, „Ballhaus Tiergarten“).

    Von dieser Zeit an war das Klima hochgradig vergiftet und es sollte bis zum Tage ihrer Auflösung 1988 auch so bleiben. Von unserem Umfeld und den Medien wurden wir gegenseitig zu Konkurrenten aufgebaut und ließen uns das auch gerne gefallen. Dabei wurden wir oft gegeneinander ausgespielt, aber wir alle waren zu blöd, um das zu erkennen. Dazu kamen mehrere Frauengeschichten, unwichtige und ernsthafte. Die haben manchmal wehgetan. Ein Mädchen aus unserem „Lager“ war plötzlich bei den Ärzten und umgekehrt. Das war teilweise sehr persönlich, aber wir haben das nie zum Thema gemacht. Doch es stand im Raum. Nach all den Jahren würde ich in diesem Punkt sagen: Wir haben uns gegenseitig ein hartes, aber faires Unentschieden erkämpft.

    Wir waren die Opel-Gang, Die Ärzte wollten 2000 Mädchen. Das bringt die Zeit von damals eigentlich ganz gut auf den Punkt.

    Unmittelbar nach ihrer Auflösung bin ich Jan (Farin Urlaub) in einer Kneipe in Berlin begegnet. Zum ersten Mal seit Jahren redeten wir miteinander. Ich sagte zu ihm: „Ihr haltet die Trennung sowieso nicht durch. Dazu fehlt euch der Charakter. Ich geb euch keine fünf Jahre, dann seit ihr wieder zusammen …“ Jan war gegenteiliger Meinung. In der Hitze des Gesprächs wetteten wir um 1.000 DM, dass es Die Ärzte für mindestens fünf Jahre nicht mehr geben würde. Ich hatte diese Angelegenheit schon vergessen, als nach ungefähr viereinhalb Jahren ein Umschlag in meinem Briefkasten lag. Inhalt: ein Tausendmarkschein und ein kurzer Satz auf einem Stück Papier: „ du hattest Recht“ So war ich, glaub ich, einer der Ersten, die von den Plänen einer Reunion erfuhren. Ich hab den Tausender dann in zwei Teile geschnitten und eine Hälfte zurück nach Berlin geschickt mit dem Kommentar: „Wenn wir uns wieder sehen, verfeiern wir die Kohle gemeinsam.“ Und so ist es dann ein paar Monate später auch gekommen.

    Seit ihrer Wiedervereinigung und nachdem sie die legendäre Wette eingelöst hatten, gab es von unserer Seite keine Probleme mehr mit den Jungs – auch keine Konkurrenzgefühle. Im Gegenteil: Uns verbindet eine lockere Freundschaft. Wir stehen näher in Kontakt, als die Leute annehmen. Die Ärzte von heute sind schon lange nicht mehr unsere Feinde von damals. Das liegt an ihren unbezahlbaren Neuzugängen Rod und Axel Schulz, aber auch an Jan und Bela selbst, die sich menschlich gesehen in den letzten Jahren zu viel besseren Typen entwickelt haben.

    PS: Das wollt ich unbedingt noch sagen: Unsere Lieblings-CD von den Ärzten ist die 5, 6, 7, 8, Bullenstaat! Sie gehört in die Ewigen-Liste der 50 wichtigsten deutschen Alben…

    Campino, 2001
    Quelle: Ein überdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf
  • GELÖST! You've got the songs. Do you know the lyrics?

    12 jan 2008, 12:45 av tomsl

    Damit euch nicht fad ist hab ich ein kleines Lyrics-Quiz für euch gemacht!
    Je nach Schwierigkeitsgrad gibt es für die richtige Antwort (Songtitel + Interpret) 1, 3 oder 5 Punkte.
    Die Antworten bitte als Kommentar posten! Bitte NUR die Antworten posten, und nicht etwa "könnte das von XXX sein?".
    Wer am Ende die meisten Punkte hat, der gewinnt 1 Hoibe beim Zeilinger von mir!
    Und übrigens: wer googelt wird suspendiert!


    Ready - Set - Go!

    01. Ich hab mich dem Bund verweigert (1)
    Die Ärzte - Omaboy
    solved by kaljakoppa5000

    02. When youre strange (5)
    The Doors - People Are Strange
    solved by kaljakoppa5000

    03. Just nod if you can here me (3)
    Pink Floyd - Comfortably Numb
    solved by kaljakoppa 5000

    04. I see a little silhouetto of a man (1)
    Queen - Bohemian Rhapsody
    solved by kaljakoppa 5000

    05. What's that coming over the hill, is it a... (3)
    The Automatic - Monster
    solved by Synergetikum

    06. I know the pieces fit. 'Cause I watched them fall away (5)
    Tool - Schism
    solved by Biergourmet

    07. Ticking away, the moments that make up a dull day (5)
    Pink Floyd - Time
    solved by GrammatonClerik

    08. ...In the bus on the docks of the UK (5)
    ...And You Will Know Us by the Trail of Dead - Eight Days Of Hell
    solved by Synergetikum

    09. If you don't mind, don't mind,i don't mind,i don't mind (5)
    Babyshambles - Fuck Forever
    solved by Synergetikum

    10. Want a reason, how'se about because? (1)
    Queens of the Stone Age - Turnin On The Screw
    solved by Synergetikum

    11. Yet he's proud we beat the Nazis... (1)
    The Libertines - Arbeit Macht Frei
    solved by Synergetikum

    12. I've been denied all the best ultra sex (3)
    Mindless Self Indulgence - Faggot
    solved by Synergetikum

    13. Mother Mercury, look what they’ve done to me, I can not run I can not hide (10)
    Queen - My Fairy King
    solved by Biergourmet

    14. Han tok en koffert full av dokumenter (5)
    Kaizers Orchestra - Delikatessen
    solved by Synergetikum

    15. But its all right now. Im ..., Its a gas! gas! gas!(5)
    The Rolling Stones - Jumpin' Jack Flash
    solved by RiederRoli

    16. Have you been to the carneval (1)
    Wolfmother - White Unicorn
    solved by Synergetikum

    17. I am human and I need to be loved (5)
    The Smiths - How Soon Is Now?
    solved by freak1ona1leash

    18. Get down, get down, little Henry Lee (5)
    Nick Cave and the Bad Seeds - Henry Lee
    solved by Biergourmet

    19. The ice age is coming, the sun's zooming in
    Meltdown expected, the wheat is growing thin
    A nuclear era, but I have no fear
    Cause London is drowning and I, I live by the river (5)
    The Clash - London Calling
    solved by Biergourmet

    20. I am complete! (1)
    Tenacious D - Beelzeboss (The Final Showdown)
    solved by kaljakoppa5000 (3/4) and Chaos_Tribunal (1/4)

    21. So who's that girl there? (3)
    Arctic Monkeys - Scummy
    solved by Synergetikum

    22. We started living in an old house
    My ma gave birth and we were checking it out (5)
    The White Stripes - The Hardest Button to Button
    solved by kaljakoppa5000

    23. Burn down the disco, Hang the blessed DJ (5)
    The Smiths - Panic
    solved by freak1ona1leash

    24. My face is finished, my body's gone (3)
    Grinderman - No Pussy Blues
    solved by Synergetikum

    25. I Can't Stand It I Know You Planned It (3)
    Beastie Boys - Sabotage
    solved by freak1ona1leash

    ------------------------------

    Scores:

    Synergetikum 30
    Biergourmet 25
    kaljakoppa5000 15.75
    freak1ona1leash 13
    GrammatonClerik 5
    RiederRoli 5
    Chaos_Tribunal 0.25
  • Das Konzertjahr 2008 (kritisch beleuchtet)

    8 jan 2008, 15:23 av tomsl

    Mein lieber Schwan, heuer beschert uns das noch so junge Jahr einige Kracher! Ich werde euch hier meine Highlights des Konzertjahres 2008 vorstellen.

    Beginnen wird das mit Schmankerl feinster Güte bestickte Jahr am

    Do. 21.02.2008 mit den QUEENS OF THE STONE AGE im Gasometer

    Ich hab die Herren aus der Wüste und ihren sandigen Stoner-Rock schon drei mal live erleben dürfen und kann nur sagen: WOW!!! Mit düster-dreckigen Gitarrenriffs bringen die Königinnen rund um den hühnenhaften Josh Homme sogar alte Weiber zum tanzen. Wer das verpasst, ist selber schuld!

    Lust auf Retro-Indie-Alternativ-Rock'n'Roll aus Schweden? Dann bist du am

    Do. 28.02.2008 bei MANDO DIAO in der Wiener Stadthalle

    genau richtig! Mich haben die großkotzigen Jungs Borlänge am Nova Rock 2005 mehr als nur überzeugt! Selbiges kann ich über ihren Auftritt am Rock am Ring des Vorjahres sagen, auch wenn ich das Spektakel nur via TV verfolgen durfte! "Mando Diao - mein persönliches Highlight bis jetzt! Wow!", so das Zitat eines bekannten MTV-Moderators der nicht Franz sondern Markus heißt.

    Schon mal von britischen Indie-Rock gehört? Nein? Na dann habt ihr am

    Mo. 24.03.2008 bei den EDITORS in der Arena Wien

    die beste Gelegenheit dazu. Mit melodisch-kraftvollen Songs im Repertoire verzauberten mich die vier Herren aus Birmingham am Nova Rock 2007. Wer die genialen Briten noch nicht kennt sollte sich unbedingt Bullets, Munich oder An End Has A Start zu Gemüte führen!

    Nun zu einem meiner absoluten Favourites im heurigen Konzertjahr. Wenn am

    Mi. 02.04.2008 THE HIVES das Gasometer

    zum tanzen bringen werde ich es mir nicht nehmen lassen ganz vorn dabei meine Rock'n'Roll Schuhe anzuziehen und komplett durchzudrehen - sofern ich ein Ticket ergattern kann. Ja, diese Schweden im Anzug gehören eindeutig zu meinen Top 5 der besten Live-Bands und sollten zumindest einmal von JEDEM der weiß was Sex, Drugs and Rock'n'Roll bedeuted gesehen worden sein!

    Nach so viel Schweden hab ich aber nun echt Lust auf Norwegische Gasmasken bekommen. Am Frequency 2006 durfte ich die Herren aus dem Land der Fjorde live erleben und war total begeistert. Am

    Do. 10.04.2008 sorgt das KAIZERS ORCHESTRA in der Arena Wien

    für ganz andere Klänge.
    Für noch schrägere Töne sind dann am

    Di. 15.04.2008 MINDLESS SELF INDULGENCE im Flex

    zuständig, wenn sie ihren Industrial-Jungle-Pussy-Punk zum besten geben. Ja, so muss es sich anhören wenn man durchdreht! Ich sag nur Faggot!

    Nach so viel Schweden und Norwegen widmen wir uns am

    Fr. 18.04.2008 den Finnen von Eläkeläiset in der Szene Wien.

    Schon mal "Faster Harder Scooter" in Humppa-Version gehört? Nein? Dann wirds Zeit. Die Typen, die übersetzt übrigens "Rentner" heißen, geben am Samstag den 19. April übrigens ein zweites Konzert am selben Ort.

    So, nun genug herumgescherzt, jetzt wird es ernst! Mein absolutes Highlight sind am

    Mi. 21.05.2008 ...AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD in der Arena Wien,

    und nicht nur weil sie am Ende jedes Konzerts ihre Instrumente aber sowas von zerstören! Nicht weil sie sich des öfteren während ihrer Auftritte die Whiskey-Flaschen reichen! Nein, weil die Texaner schlichtweg genial sind! ...und du wirst uns erkennen, an der Spur der Toten. Amen