Extremefest 2012

Festival
Tidigare spelningar
torsdag 5 juli 2012 lördag 7 juli 2012

Flugplatz Schwarze Heide

Schwarze Heide 14
46569 Hünxe
Tyskland
Visa på karta Visa på karta
Spela spellista

Foton

Laddar foton...

Tagga dina bilder på Flickr

Visa upp dina bilder från denna spelning genom att tagga dem på flickr.com med denna maskintagg:

Flickr

EXTREMEFEST – a brand new festival series starting 2012! CANNIBAL CORPSE, EXODUS and others already confirmed!

Presented by Metal Hammer, Noizeletter, Legacy, Musix, Metalnews.de, Metal.de

Blast Corpse Promotion (DE) and Catapult Promotion (AT) announce a true mayhem in extreme music for 2012 – the so-called EXTREMEFEST! There, the toughest of the tough will be united, from satanical, bloodstained black metallers, headbanging and patch-wearing old-school thrash metallers to the grimmest death metallers. The EXTREMEFEST unites the heaviest and hardest under the same flag. There ain´t anything more brutal and the festival´s line up will show one thing for sure: There ain´t NO room for wussies or pantywaists! 100% brutal and straight into your face from genres death, black and thrash!

All of you who thought so far it´s been to soft out there in the metal festival landscape and who´re longing for more brutality and heavyness, EXTREMEFEST will serve you right. Hate 2012, the perfect occasion to crush your bones, rip out your hair and bang that head that doesn´t bang. Surely the most brutal and yet most manifold festival series so far!



EXTREMEFEST 2012 will take place in Germany, Austria and Switzerland on the following dates:

5. July 2012 – 7. July 2012 DE – Hünxe, ExtremeFest Germany
5. July 2012 – 7. July 2012 AT – Salzburg, ExtremeFest Austria
5. July 2012 – 7. July 2012 CH – TBA, ExtremeFest Switzerland

3 days, 2 stages, 70 bands!

Ticket price: € 49,00 (Festivalpass)
Extreme Pack – Limitited to only 500 pieces!!! € 49,00 incl. Festivalpass, limited edition t-shirt+ NoiseArt CD of your choise!
Dela med dig av denna spelning:

Diskussion

Vill du diskutera band, scener eller festivalplaner?
Starta en konversation i vårt forum

Hojtlåda

Lämna en kommentar. Logga in på Last.fm eller registrera dig.
  • whatevaaah

    a report on http://metal-exposure.com/?page_id=10346

    20 jul 2012 Svara
  • Runenschamane

    ICh hab einen Dildo in die Fresse bekommen, war auch was neues ^^

    10 jul 2012 Svara
  • don_hacksore

    ich war nur am samstag anwesend, hat mich aber trotzdem sehr überzeugt und ich hatte eine spaßige zeit ... perfekte festivalgröße, nette security, halbwegs faire preise, passendes gelände ... kritikpunkte wären nur: sound generell sehr leise, sound generell mittelmäßig, die tatsache, dass man um zur zeltbühne zu kommen erst das festival gelände verlassen musste, die zeitpläne der running order nicht eingehalten worden sind ... falls nächstes jahr wieder interessante bands am start sind, wäre dies defintiv wieder eine überlegung wert :)

    10 jul 2012 Svara
  • Phrene

    Arkona was awesome, as usual! :)))

    9 jul 2012 Svara
  • Gevadda

    Obwohl es wohl annaehernd die gleiche Orga und auch die gleiche Security wie beim Metalfest Loreley war, kann ich mich hier echt nicht beschweren. Security war diesmal durch die Bank weg freundlich und gut drauf, quasi das Gegenteil von dem was man auf dem Metalfest gesehen habe. Dixidichte kam mir auch groesser vor, wobei ich auch auf dem hinteren, halb leeren Platz war. Eine Wasserstelle ist aber zu wenig, vor allem wenn diese in maximaler Entfernung steht. Aber ansonsten ein großes Lob, es war alles sehr entspannt und heiter.

    9 jul 2012 Svara
  • Sturmgeweihter

    Natürlich weiß man als Veranstalter aber auch, was man sich da ins Boot holt. Also, auf Veranstalter-Seite unglücklich, auf Bandseite wäre es sicher auch ohne gegangen, aber man muss ja ein Image wahren. Ist doch dasselbe wie mit Watain.

    9 jul 2012 Svara
  • Sturmgeweihter

    Ist für mich dasselbe wie bei anderen Bands auch: Wenn sie irgendwelchen Kram brauchen, um ihre Show cool zu machen und meinen, ihre Musik alleine reicht dafür nicht, dann haben sie Pech gehabt. "Trves" Gepose. Die anderen Black Metal Bands kamen auch ohne großen Kram auf der Bühne aus und haben überzeugt. Viele davon sogar bei Tageslicht.

    9 jul 2012 Svara
  • the_poison_ivy

    naja, der mimimi-Part liegt an dieser Stelle wohl bei dem Veranstalter. Absolut ärgerlich! Die Entscheidung von DNS nicht aufzutreten finde ich hingegen authentisch und richtig.

    9 jul 2012 Svara
  • JenZ2

    was fucking awesome shit!

    9 jul 2012 Svara
  • Runenschamane

    wie viel leute da gekifft haben :D

    8 jul 2012 Svara
  • letalia

    Ich hab gehört, dass sie rumgemimit haben, weil sie nicht mit Blut rumsauen durften..

    8 jul 2012 Svara
  • the_poison_ivy

    "Für jene denen am 7. Juli das Liveritual von D. N. Slaughtercult beim ExtremeFest verwehrt blieb, sei erklärt: Trotz vorheriger Zustimmung des Verantstalters und vertraglicher Regelung über den Ablauf eines D. N. S. Konzertes, mussten wir unmittelbar vor dem Auftritt Einschränkungsversuche und Schikanen seitens der Bühnenmitarbeiter erfahren. Wir können über schlechte Verantstaltungsbedingungen hinweg sehen. Selbst die herablassende Art der Verantwortlichen - Zitat "Ihr seid hier nicht der Headliner" - hält die Band nicht von einem Auftritt ab. Auch wenn dies nach über 900km Anfahrt schwer fällt. D. N. Slaughtercult wird sich definitiv keinen Einschränkungen eines eigenen Konzertauftritts beugen. Keine Ausnahmen, keine Kompromisse. D. N. Slaughtercult ist eine extreme Band, wenn wir zu extrem für das Extremefest sind, dann wird ein jeder nachvollziehen können, dass D. N. S. kein Teil davon ist. " Weiß zufällig Einer worum es da genau ging? Das würde mich wirklich interessieren..

    8 jul 2012 Svara
  • Sturmgeweihter

    Hammer Festival. War richtig geil. Klasse Orga, nette Ordner, gute Leute auf'm Camp-Platz und dazu richtig starke Bands. War top.

    8 jul 2012 Svara
  • Nyx696

    Heute geht´s los!nDazu nochmal ein paar nützliche Infos für Hünxe: // Running Order: http://de.extremefest.eu/?page_id=31 // Autogrammstunden: http://de.extremefest.eu/?page_id=1118 // Als PDF zum Download: http://de.extremefest.eu/EF-Ger_signingsessions.pdf // Die Autogrammstunden finden am MetalHammer-Stand statt! // Shuttlebus Dinslaken Hbf-Festival: Mittwoch, 4. Juli: 15.00 – 23.30 Uhr (letzte Abfahrt vom Gelände 23.00 Uhr) // Donnerstag, 5. Juli: 8.00 – 01.30 Uhr (letzte Abfahrt 01.00 Uhr) // Freitag, 6. Juli: 11.00 – 01.30 Uhr (letzte Abfahrt 01.00 Uhr) // Samstag, 7. Juli: 11.00 – 01.30 Uhr (letzte Abfahrt 01.00 Uhr) // Sonntag, 8. Juli: 8.00 – 15.30 Uhr (letzte Abfahrt 15.00 Uhr) // Der Bus pendelt stündlich, Kosten: 3€ pro Ritt. // Zeltplatz-Regeln: http://www.de.extremefest.eu/download/EF-GER_Camping_rules-de.pdf // Tickets sind noch an den Tageskassen vor Ort erhältlich! // Alles weitere findet ihr auf der Homepage: www.de.extremefest.eu // Haut rein! :D

    5 jul 2012 Svara
  • Uial-Rauko

    Würde ja sau gerne hingehen , aber fast alle meine Bands überschneiden sich , was soll der Mist? Dornenreich oder Cannibal Corpse, Agrypnie mit Eisregen (ok das tut jetzt nicht wirklich weh) , Asphyx mit Inquisition , Farsot mit Origin , Forgotten Tomb mit Cephalic Carnage und Desaster mit Der Weg einer Freiheit, das ist doch Gülle :O

    5 jul 2012 Svara
  • Banarama

    Man sieht sich dann dort. ;)

    4 jul 2012 Svara
  • zEn666

    Prost ! Auf ein geiles Festival !!! \m/

    4 jul 2012 Svara
  • Loki-Afro

    Das wird witzig, hoffentlich bin ich nichtmehr so voll wie letzttes Jahr :D

    4 jul 2012 Svara
  • GutturalPrick

    Little Boozer, gibts doch überall zu kaufen. Die Tickets sind doch nicht ausverkauft !! Ich plane selbst morgen einen Ticket zu besorgen.

    3 jul 2012 Svara
  • Sturmgeweihter

    Wird Zeit, dass es Donnerstag wird...

    3 jul 2012 Svara
  • Alla 155 hojtningar

Var du där?

Laddar…
Laddar…

Recensioner

Se mer

Recensera denna spelning

Relaterade spelningar

Se mer

Senaste aktiviteter