Lämna en kommentar. Logga in på Last.fm eller registrera dig (det är gratis).
  • CageClips

    ich wäre für ein ticket was 140 kostet und dafür nicht so krasse headliner :)

    juni 2012
  • milka1991

    irgendwie schade, dass dieses jahr viele vieles so negativ empfunden haben. war bei mir gott sei dank (fast) gar nicht so. sonntag war auch bei mir mal kurz die luft raus, aber das kam einfach, weil für mich persönlich der samstag einfach der mit abstand geilste tag war! ansonten hab ich zu 95% nette menschen erlebt und auch null probleme mit securitys oder ordnern gehabt. im gegenteil, die securitys am sa vor der alterna hab ich (zum größten teil) als wirklich nett und hilfsbereit in erinnnerung. das einige dinge trotzdem geändert werden MÜSSEN steht aber glaub ich trotzdem außer frage....stichwort: ampelsystem, überfüllung (v.a. vor der center), "einlasskontrollen" (am fr wurde ich einfach durchgewunken) etc. nichtsdestotrotz bin ich nächstes jahr wohl wieder am start, kann mich irgendwie nicht trennen und hoffe, dass mlk sich mal was einfallen lässt in sachen orga und co, genau so kann es auf jeden fall nicht mehr lange gut gehen.

    juni 2012
  • LuckyPal

    " "unfreundlichen Festival-Aggros" meint ja nicht, dass dort ganze Kriegsgebiete entstehen, wobei: wäre ja schon schön wenn das bei den Konzerten der Fall wäre." - sehr schön! :D Da geb ich dir grundsätzlich schon recht. Allgemein weniger Ballermann- und mehr Festival-Stimmung täte dem Ring sicherlich gut.

    juni 2012
  • CiniNini

    Ich fands auch nicht so pralle, vor allem, dass ich bei Refused ständig von einem 40 jährigen angepöbelt und rumgeschubst wurde, weil wir einen Pit aufgemacht haben, ansonsten standen die Leute einfach dumm rum, egal bei welcher Band.. Hosen und Deichkind habe ich mir dann auch nicht mehr gegeben. Werde wohl nicht mehr kommen, zu viel negative Eindrücke, zu unhöfliche Security (wenn man eine Frage hat direkt damit zu drohen das Bändchen abzuschneiden, ist echt traurig), eine noch schlechtere Organisation als beim Highfield und die ganzen aggressiven Leute da, sobald man sich mal bewegt, kann ich mir das auch zu Hause angucken und hab sogar noch einen besseren Sound

    juni 2012
  • the_witchy

    it was awesome!!! \m/

    juni 2012
  • CageClips

    Das mit der Organisation sieht man schon beim Hurricane ;) alternativ ist auch das Nova Rock, obwohl ich noch nie da war.. aber das Line Up ist in etwa das gleiche nur 40€ billiger :)

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Und familiärer ist's erst recht ;)

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Aber -nochmal- ich will nicht haten und freu mich wenn ihr 'ne coole zeit gehabt habt, trotz eventueller Kritik an dem Festival. Aber ich betone ebenso erneut: Gebt euch 'nen Ruck und gogelt mal herum, was es sonst noch so für Festivals gibt deren LineUp euch zuspricht. Klar zahlt man dann 60% der Kohle und bekommt eventuell nur 50% des LineUps, kann sein. Kommt drauf an wie breit gefächert euer Musikgeschmack ist. Aber nichtsdestotrotz habt ihr weit weniger Stress mit der Organisation (kleinere Festivals sind leichter zu organisieren und leichter zu handhaben, so dass auch die Securitys wirklich nett sein können ;) ), was auch das Anstellen und "Nach vorne kommen" bei euren Lieblingsacts betrifft. Und oft genug bedeutet "hinten stehen" bei so kleinen Festivals vergleichsweise so in etwa "Ende des zweiten Bereiches" bei Rock am Ring. Und ja, auch das Essen ist billiger. Was hab ich auf'm Reload gezahlt für'n Bier? Großes Bier (0,5l) 3€? weniger? Ein Fischbrötchen 1,50€?^^

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Klar wieder ein Einzelfall. Aber es häufte sich. Und leider verbreitet sich schlechte Laune schnelle als gute. Und alles in allem sind mir dann die kleineren familiäreren Festivals lieber.Ich gucke dennoch gern die Konzerte von Rock am Ring, denn diesen Vorteil hat das Festivals auf jeden Fall: Dank "Rockpalast" (etc.) kommt man immer wieder an gute Konzerte dran. Vorallem ist das 'ne geile Erinnerung, wenn man da war. Ich guck mir immer wieder gerne 'zig Videos von 2003-2010 an, da ich die zeit da war. Die letzten beiden Male wie gesagt nur weil ich ultra günstig an Karten ran kam. Das ist bei anderen Festivals leider schwerer, bis nahezu unmöglich :/ Mich gibt's dieses Jahr auf dem Full Force, und eventuell noch auf dem Devilside. endlich mal ein Festival in Nachbarschaft :D gruß rubbel.

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Hey Pal, "unfreundlichen Festival-Aggros" meint ja nicht, dass dort ganze Kriegsgebiete entstehen, wobei: wäre ja schon schön wenn das bei den Konzerten der Fall wäre ;) Nein, ich mein nur eine eine "aufmuckende" Grundstimmung. Aggression ist ja nicht zwingend Gewalt. Aber abgesehen von einer grundsätzlich weniger ausgeprägten "netter-Nachbar"-Stimmung, habe ich viele unabhängige Geschehnisse von Freunden mitbekommen und auch selber ein paar Leute zurechtweisen müssen, die auf Streit aus waren. Das mögen Einzelfälle sein, klar. Aber es wurden mir persönlich zu viele Einzelfälle.Der Knüller war wie ich mitbekommen hab, dass ein (zugegebenermaßen) relativ schüchterner langhaariger Nachwuchs-Rocker von zehn anderen Halbwüchsigen 08/15ern (du nanntest es ja willenlose Konsumenten ;)), um es mal völlig falsch über einen Kamm zu scheren, gemobt wurde. Wegen seiner langen Haare. Da dachte ich mir auch, ja sind wir denn hier bei "Rock" Am Ring oder bei "Mob" am Ring?

    juni 2012
  • Yvski

    @MissSybilVane: MEGA GUT waren Destination Anywhere :) guckst du hier: http://www.youtube.com/watch?v=z1cWg2QEhcM Highlight bei 3:45, als die vordere Barriere aufgrund einer (eigentlich winzigen) Wall Of Death fast umgekippt wäre &' sich die Ordner dagegen stemmen mussten! :D

    juni 2012
  • LuckyPal

    Gut, 3 Stunden Wartezeit wären mir definitiv viel zu viel gewesen. Durch den Zaun klettern hab ich auch schon von einigen gehört, das ging wohl sogar von C aus, schade, hab ich leider nicht mitbekommen :D @wlaXrbl: ich geb dir grundsätzlich Recht, aber von jeder Menge besoffenen Schlägern hab ich noch nichts mitbekommen. War jetzt zum dritten Mal dort, und ich hab nicht ein einziges Mal irgendwas in der Richtung gesehen...

    juni 2012
  • SdifOdh

    EY MACH MAL NEN OLLIE!

    juni 2012
  • HearTbeaT139

    :D:D:D:D Der Ollie Typ...mega lustig!

    juni 2012
  • drkawa

    LuckyPal, also ich glaube wir haben uns so gegen halb 4 in den Mob gestellt. War völlig abartig, ständig wurden Leute per Crowdsurfing rausgeholt weil die nicht mehr konnten, es wurde geschubst und gedrängeld. Nach längerer Wartezeit kam dann nen netter Bulle der uns dann die Situation klar gemacht hat. Dann wurden in 2 oder 3 Wellen langsam! aber sicher sehr sehr viele noch reingelassen. Dann noch an zwei weiteren Brechern jeweils nur 5 Minuten max. warten und dann durch den Zaun in den Boxen nach A geklettert. Pükltich 10 Minuten vor DM stand ich dann mittig in A, also gegen halb 7.

    juni 2012
  • Super_Goat

    Pikachu! Such a bant weekend, well fucking done everyone!

    juni 2012
  • SdifOdh

    Der Sound bei Linkin Park war echt schlecht, aber war mir egal, ich mag Linkin Park eh nicht, wobei ihre Setlist eigentlich echt gut war. Der Sound bei Metallica war super obwohl ich nur in C stand, wie die ganze Zeit, weil ich einfach nicht nach vorne kam, aber watt sollet. Naja, hauptsache war, ich war sternhagelvoll die ganze Zeit und ich hatte derbe meinen Spaß, also wenn das Line-up stimmt, bin ich nächstes Jahr wieder dabei. Und btw. ist irgendwer 'ner Truppe besoffener begegnet, die die ganze Zeit Leute zu 'nem Ollie zwingen wollten? Wenn ja, dann seid ihr mir begegnet :D:D:D

    juni 2012
  • Mary-Elle

    Also der Sound auf der Center war absolut fürn Arsch...das hat mich richtig abgefuckt! Bei Linkin Park war der Sound so grottenschlecht...!!! Bei Metallica haben se's mitm Sound dann einigermaßen hinbekommen...aber das wars dann auch! Centerstage war noch nie so mein Ding...Alterna ist viel besser...vorallem auch, was Sound angeht! Und man hat dort immer die Chance, irgendwie nach vorne zu kommen. Naja...es wird von Jahr zu Jahr irgendwie beschissener...was nicht heisst, dass ich nicht meinen Spaß hatte! Unsere Zeltnachbarn waren super :)

    juni 2012
  • MissSybilVane

    @Yvski: Ja ne? Ich hab die ganze Zeit auf Feuerwerk gewartet und dachte bei LP dann irgendwann: Toll, Feuerwerk wurde gleich ausgelassen. Da war ich echt enttäuscht :( Auch hätte ich irgendwie mehr Bühnenshow erwartet. Sicher es geht um die Band an sich hauptsächlich, aber das heißt nicht, dass man das gleich so nüchtern gestalten muss... naja. Übrigens: Wie waren Destination Anywhere? Ich konnte sie nicht sehen, weil ich woanders war :(

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Und, ach ja, über "Kommerz-BAnds" braucht ihr euch nun wirklich nicht wundern, bei der Größe :) Aber auch ich hätte 'ne Menge Bands finden können, mit denen ich viel Spaß gehabt hätte. Den hab ich dafür aber auf kleineren Festivals mit den selben Bands ;) (mit Ausnahme von The D und Mastodon, leider - die ich dann immer noch nicht gesehen hättte :/ ) Dennoch finde ich es krass wie gehypete Tastendrücker (Skrillex, Chemical Brothers, Prodigy) so unfassbar mehr Zuspruch bekommen, als eigentliche Rock- und Metal-Bands. Ich bin nur ein wenig überrascht.

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Versteht mich nicht falsch, wer gerne zu viel Geld bezahlt, sich gerne die Zeit an Ampeln stehlen lässt, kein Problem damit hat ständig auf die Uhr gucken zu müssen um ja nicht zu spät zu kommen und abschätzt wie lange der Weg + Anstellen dauert; Wer kein Problem damit hat mit unfreundlichen Festival-Aggros (der Anteil ist wirklich so groß wie auf keinem anderen mir bekannten Rock/Metal-Festival) und selber eventuell ein toffer Typ ist der mit genug Verstärkung angereist ist, kann man sich da bestimmt immernoch 'ne toffe Zeit machen. Aber das kann ich mit den richtigen Leuten auch zu viert auf ner Couch unter 'ner Brücke. Worauf ich hinaus will, ist kein "gehate", sondern: Gebt euch die Chance und guckt euch mal die kleinen Festivals an, falls euch das LineUp zusagt. Groß ist nicht immer gut. Eigentlich ist je größer, je schlechter. Abgesehen von der LineUp-Popularität, medialem Inferno und Special FX. Bei dem Geld, nach einem Festival so viel Kritik zu lesen überrascht aber auch mich.

    juni 2012
  • wlaXrbl

    Rock Am Ring macht es mir immer leichter es nicht zu vermissen. Ich war nicht da, die letzten beiden Jahre nicht und die zwei Jahre davor habe ich ebay sei Dank Freikarten abgestaubt, jedes Jahr zwei Tickets für unter 80€. Sonst wäre ich auch da schon nicht gegangen. Was für eine schäbige Entwicklung in den letzten 10 Jahren. Liebe Leute, falls euch eventuell die Stimmung (inklusive Nachbarhass auf dem Zeltplatz) von diesen überdurchschnittlich vielen Neuankömmlingen -die alles, aber nicht Festival-reif sind- und dieses Schlachthaus-Ampelsystem, das versucht mit eurer Massenroboterhaltung zurecht zu kommen eventuell angefressen seit, bleibt zu sagen: Das geht da nicht mehr anders. Es ist ein medialer Massenhype geworden, wo "dabei sein" alles, aber auch wirklich leider alles geworden ist. "bloße willenlose Konsumenten" [2]. Die Preise, der Sound, (das Wetter :D), die Stimmung, der Stress in dieser Größe, da geh ich für das Geld lieber auf zwei Festivals.

    juni 2012
  • LuckyPal

    an die Leute, die am Sonntag um 16 Uhr noch in Zone A reingekommen sind, wie lang habt ihr denn gewartet? ich war auch ziemlich genau um 16 Uhr da, hatte aber keinen Bock wer weiß wie lange dann da rumzustehen... Der Sound war leider echt grottig, die Stimmung bei den Konzerten auch meist eher mies, wenn man nicht weit vorne war. Viele Leute kamen mir vor wie bloße willenlose Konsumenten.... Aber wenigstens war das Line-Up wieder sehr viel stärker als letztes Jahr, das lässt hoffen :)

    juni 2012
  • lotsofgoats

    What a weekend. Absolutely worth all the trains, planes, buses and taxis required to get there! Linkin Park, As I Lay Dying and Refused were absolute quality.

    juni 2012
  • Rock4Schalli

    Der Sound auf der Center war teilweise ja unter aller Sau und dieser Scheiß mit dem durch die Boxengasse anstellen hat mich letztes Jahr schon aufgeregt. Halte mich nächstes Jahr nur noch auf der Clubstage auf, da hat ich eh meinen meisten Spaß! Graveyard hat ja wohl mal mega knallgas gegeben; beim Opeth-Gig dann auch noch mit denen gesprochen, inklusive herzerwärmender Umarmung, das sind echt knüller Typen! Und wer die Rival Sons nicht gesehen hat, hat ebenso was verpasst. Highlight war neben Graveyard auf jeden Fall The D! Fazit: Sound und Organisation waren scheiße; so ziemlich alle Bands, die ich mir gegeben hab, waren trotzdem irgendwo geil, außer Linkin Park; die Getränkepreise können die sich auch sonstwo hinstecken..

    juni 2012
  • HeadOverClouds

    Cage dann hast du zumindest bei den Hosen was falsch gemacht. Wir waren um 16 Uhr da und in der 2 Welle. :-) Ich fand es insgesamt unglaublich geil, trotz fetter Erkältung dank Regen und teilweise blödem Timetable. War mein erstes Ringjahr und 2013 bin ich definitiv wieder dabei. Vielleicht hatte ich auch einfach nur Glück mit den Menschen und meinem Zeltplatz. :-) Ich fands geil! Besonders Offspring, Tenacious D, Machine Head Und Skrillex!! Hammer! Das einzige was live wirklich enttäuschend war, war Evanescence, meiner Meinung nach.

    juni 2012
  • Yvski

    Oh &' was auch noch gut war! Nachdem wir eine Stunde vom Schwalbenschwanz-Parkplatz zum Zeltplatz gelatscht sind, wollten wir am Abreisetag das Gepäck mithilfe des Shuttlebusses zum Auto transportieren! Wir haben 10 verschiedene Ordner/Security-Menschen unterwegs gefragt, wo denn die nächste Bushaltestelle sei.... wir wurden ÜBERALL hingeführt... und mussten letztendlich nach ner halben Stunde Rumgeirre dann doch erstmal mit einer ganz anderen Linie zurück zum Haupteingang fahren und dort dann einsteigen, weil die Ordner einfach ALLE keine Ahnung hatten! Der Haupteingang wäre gerade einmal 5 Minuten von unserem Zeltplatz entfernt gewesen, vielen Dank auch.

    juni 2012
  • Yvski

    Ich kann Der_Bombenleger nur zustimmen! Bei Linkin Park war jedes Geklatsche lauter als der Zaun! Und als dann auf einmal noch die Wege an der Clubstage "wegen Überfüllung" gesperrt wurden... alles klar. Und es war so voll -.- das ging ja mal gar nicht klar! Natürlich, war ausverkauft und alles, aber bei Tenacious D konnte man sich ja keinen Millimeter mehr bewegen o.O und die Leinwände -.- ALTER. Ich will bei Linkin Park die BAND sehen und nicht irgendwelche Wirbel und animierten Flammen und sonstnoch irgendn Dreck! Auch was Feuerwerke und so an der Center anging fand ich's dieses Mal eher ... bescheiden. Ich war nur 2011 und dieses Jahr bei RaR aber was bei Coldplay letztes Jahr alleine schon alles gezündet wurde hat ja das komplette 2012er Wochenende übertroffen...

    juni 2012
  • DasLiischen

    Ich liebe Chester ♥ Es war irre :)

    juni 2012
  • JesseLaurens

    This. Was. The. Shit <3

    juni 2012
  • HearTbeaT139

    http://www.youtube.com/watch?v=1n2DkrGX0Ik&feature=related kommt einem bekannt vor hm? ;)

    juni 2012
  • drkawa

    Also ich bin vollends zufrieden, vorallem der Musikteil des Festivals war imho besser als letztes Jahr. Also wenn die Uhrzeiten stimmen hast du irgendwas falsch gemacht, Cage. Ich war immer später da und jeden Tag in A.

    juni 2012
  • cumarella

    ich kann dem bombenleger nur zustimmen

    juni 2012
  • MissSybilVane

    Joa irgendwie waren die lieben Leute von der Nordschleife, die die grüne Linie nehmen wollten ja mal total geleckt das Wochenende...The Hives waren extrem genial, danach war mir der Rest irgendwie auch egal ^^ Bei den Guano Apes haben mir Quietly und When The Ships Arrive gefehlt und bei Kasabian war's Stuntman.Was ich mich die ganze Zeit noch frage: Sandra Nasics Haare sind nicht wirklich so lang, oder? Die waren doch nicht echt...

    juni 2012
  • SdifOdh

    Wenn ihr enttäuscht wart, müsst ihr irgendetwas falsch gemacht haben, ich hab alles dermaßen gefeiert, ich kann mich kaum noch bewegen. Außer Billy Talent, aber die find ich grundsätzlich beschissen, aber musste ja sein, wollte bei Metallica ja was sehen können.

    juni 2012
  • KeepOnRockin31

    Das war mein erstes Rock am Ring und ich muss sagen... Ich habe es mir besser vorgestellt... The Offspring, Scrillex(auch wenns nicht meine musik ist), Enter shikari und Donots waren am geilsten muss ich sagen...

    juni 2012
  • CageClips

    Bei Billy Talent war der Sound auch zu leise.. da konnte man sich ja teilweise fast unterhalten bei.. und das Intro von Enter Shikari war so leise, das man das kaum gehört hat in der zweiten welle -.-

    juni 2012
  • Der_Bombenleger

    Also ganz ehrlich, abgesehen davon das wir wussten auf was für ein Kommerzfestival wir uns da einlassen, war die Qualität und Organisation für den Batzen Geld doch sehr unterirdisch. Allein die Soundfails bei vielen Bands und technischen Aussetzer waren dann doch gehäufter, als man es per quanetenmechanischer Gesetzmäßigkeiten erwarten würde. Großteil der Bands hat sich davon nicht beeindrucken lassen und eine wirklich gute Performance abgeliefert, dafür Hut ab. Es ist aber für einen Veranstalter schon traurig, wenn 2 Main Acts an 2 Abenden versuchen müssen ihn i-wie mit anderen Ausreden in Schutz nehmen um die technischen Probleme klein zu reden. Siehe Metallica als das Black Album Review Video 2 mal angespielt wurde, nicht ging und Hetfield nur auf Youtube verweisen konnte, sowie die Hosen als Campino nur meinte, dass der Sound aufgrund des Windes so grottig bzw. leise wäre. Auch die Abstimmungen zwischen Equipement und PA System waren eher bescheiden. Tja Fail am Ring, nie wieder!

    juni 2012
  • CageClips

    Ich fands geil als bei refused noch n pit aufgemacht wurde und alle aufstehen mussten :) Ja metallica hab ich auch nur noch halb stehend mitbekommen :D Mich wundert, dass diesmal die wellen so schnell voll waren.. die letzten beiden male ging das nie so krass schnell oO

    juni 2012
  • SdifOdh

    Die absoluten Highlights waren wohl Tenacious D, Metallica und Skrillex. Auch wenn ich bei Metallica fast aus den Latschen gekippt wäre. :D

    juni 2012
  • Ibikyo

    fand das lineup scheiße abgestimmt, evanescence und linkin park gleichzeitig?? refused kannte ich vorher nicht, fand ich aber richtig geil

    juni 2012
  • beheaded_beast

    Refused haben sowas von gelutscht genau wie Billy Talentless -.-

    juni 2012
  • cumarella

    war wirklich mehr als bescheiden, hatte mir mehr erhofft. vorallem die tenacious d fans haben bei refused mit ihrer ahnungslosigkeit und rumpöbelei genervt

    juni 2012
  • CageClips

    schlechter als die letzten jahre.. wegen dem scheiß snakepit nicht in die erste welle gekommen für billy talent, the d und metallica obwohl wir schon um 14 uhr da waren und für die hosen nicht mal in die zweite, obwohl wir auch um 14 uhr da waren.. sind dann auch gefahren, bevor wir uns die hosen bei dem regen auf leinwänden angeschaut hätten.. insgesamt war es etwas enttäuschend.. der samstag auf der center war allerdings sehr nice!

    juni 2012
  • Slayerr86

    scheiss kosteneinsparungen :(:(:(

    juni 2012
  • mrtentakel

    C6! C6! C6!

    maj 2012
  • cumarella

    b3, ich komme. cheers.

    maj 2012
  • SdifOdh

    Wer isn alles D9?

    maj 2012
  • Yvski

    DESTINATION ANYWHERE AM FREITAG AUF DER CLUBSTAGE (Stagetime: 16:30 Uhr!) NICHT VERGESSEN ;D !!!! die spielen sogar nackt.

    maj 2012
  • CageClips

    AAUUF ZUM RIIING!!!

    maj 2012