• Konzertbericht Montreux Jazz Festival (08.07.2010, Montreux)

    9 jul 2010, 13:20 av lastfmhelium

    Zur Veranstaltungsseite: Hier klicken!

    Der Abend hat sich gelohnt und zum Glück waren nicht alle Bands wie die erste...

    Christopher Christopher (5/10 Punkte, 19:50-20:25)
    "C'est pas trop fort pour le Jazz Festival?". Dieses Frage ist nicht wirklich passend angesichts der sehr brav wirkenden Jungens aus Baden und der meist recht dezent rockigen Songs. Erst recht nicht, wenn man bedenkt, was sonst noch an "Härte" an diesem Abend geboten wurde. Die Musik selbst hat etwas Beatles-Einschlag, etwas Rock'n'Roll und hie und da sogar eine Balladen - insgesamt passabel vorgetragen.

    Zu ihrer Entschuldigung: Vermutlich waren sie einfach nervös, nicht gewohnt, vor so vielen Personen und erst noch auf Französisch zu sprechen und auch war es ihnen offenbar zu heiss, da sie direkt von der noch immer aufheizenden Sonne angestrahlt.

    Pamela Hute (8/10 Punkte, ca. 21.35-22.40)
    Wow, nach 'Christopher Christopher' war diese 3er-Combo der Aufsteller. …