Muse: The Resistance Tour

Ladda upp ny affisch

Concert

Med Muse och The Horrors

Tidigare spelningar
torsdag 29 oktober 2009

O2 World

Mühlenstr. 12 - 30
10243 Berlin
Tyskland
Visa på karta Visa på karta

Tel: +49 (0)30-20 60 70 80
Webb: www.o2world.de

Tickets am günstigsten direkt beim Veranstalter Trinity Concerts.

MUSE - die Livegiganten ab Ende Oktober mit neuem Album endlich wieder auf Tour!

Wembley Stadion 16. und 17. Juni 2007: einhundertvierzigtausend (140.000!!!) Fans erleben ein Trio bei zwei gigantischen Gigs im New Wembley Stadium; die erste Band, die dort nach der Eröffnung spielt; schwebende Akrobaten, gigantische explodierende Ballone und ein unglaublich spektakuläres Set von einem der ambitioniertesten Liveacts in der Welt: MUSE.

Der Guardian schreibt nach den Shows: ”Kaum jemand ist mehr geeignet als MUSE den Ort zu übernehmen, den Pele als die ‘Kathedrale des Fussballs’ bezeichnet hat”. Diese Abende bildeten den Höhepunkt in der langen Reihe der schon immer genialen Liveauftritte von MUSE.
Schon im Herbst zuvor überschlug sich die Presse hierzulande nach den letzten Hallenshows der drei Freunde aus Teignmouth in Devon. MUSE steigern sich seit dem Beginn ihrer Karriere von Tour zu Tour in ihrer Liveintensität und Bühnenshow, ziehen überall in der Welt jedesmal größere Fanscharen an und überraschen jedesmal wieder mit neuen spektakulären Ideen.

Und genau das wird uns ab Ende Oktober endlich auch wieder hierzulande widerfahren: MUSE kommen mit ihrem neuen, fünften Studioalbum ”The Resistance”, das im September erscheint, von der Band selbst produziert und von Mark ‘Splke‘ Stent (u.a. Massive Attack, U2, Oasis) gemixt wurde, ab 28.10. in Hamburg, Berlin, Köln und München auf Tour.

Es ist zu erwarten, dass das Trio mit Album und Liveshows einen abermaligen Meilenstein setzen wird - in der Geschichte der Band sowieso, aber auch in der Rockmusik überhaupt. Die Liste der Awards, die die Band entgegen genommen hat, ist sowieso schon endlos und besteht u.a. aus: Brit-, Kerrang!-, NME-, Q-, MTV EMA-, MTV Asia-, UK-Festival-Awards. Den schönsten Preis verleihen sich MUSE und ihre Fans aber sicherlich immer regelmäßig untereinander: mit Liveerlebnissen, die zu den Besten auf diesem Planeten zählen!Muse Uprisinghttp://www.youtube.com/watch?v=SB9xBScXL94
Dela med dig av denna spelning:

Foton

Laddar foton...

Tagga dina bilder på Flickr

Visa upp dina bilder från denna spelning genom att tagga dem på flickr.com med denna maskintagg:

Flickr

Hojtlåda

Lämna en kommentar. Logga in på Last.fm eller registrera dig.
  • danski88

    why I wasn't there?

    14 dec 2009 Svara
  • vvalerie

    It was an absolutely great concert! Some russian fans were there too. :)

    4 dec 2009 Svara
  • wepper

    Mir war das einfach zu viel Bombast. Das lenkt voll von der Musik ab, die leider auch nicht unbedingt besser wird von Album zu Album. Die Nummer mit den Käfigen war im wahrsten Sinne des Wortes affig. Hat mich an GoGo-Girls erinnert. Nene, das geht auch besser.

    2 nov 2009 Svara
  • Stelios86

    http://www.youtube.com/view_play_list?p=B00CEBEEFE3912A5

    2 nov 2009 Svara
  • Oskar91

    Setlist was a little bit crappy but I expected this. Show was amazing.

    1 nov 2009 Svara
  • MyMilaela

    the show of the horrows was horrible!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! and fucking boring. Muse was great, great, great

    1 nov 2009 Svara
  • Zergustus

    Muse was absolutly AMAZING. Horrors sucked so much though

    1 nov 2009 Svara
  • SanEmirza

    it was crazy aweeeesssoooomeeeeeeeeeeeeeee, i was front of the stage,,wass lot of cooooooooooooooooooooollllllllllllll..

    31 okt 2009 Svara
  • Kajda23

    it was out of the world experience...

    31 okt 2009 Svara
  • Stelios86

    how AMAZING was that??? great crowd, people, thumbs up to everyone in the front rows!!

    31 okt 2009 Svara
  • Time_Q

    Es wundert mich ja, dass The Horrors hier so schlecht weg kommen ... klar wirkten die sehr kühl, aber vielleicht ist das einfach ihre Art, wer weiß (kenne sie sonst nicht). Bei den verhaltenen Reaktionen des Publikums wär ich auch angefressen gewesen. Und musikalisch sind sie ja nun wirklich nicht sooo weit weg von Muse. Welche in Sachen Publikumsinteraktion ja nun auch nicht viel besser waren. Die Show war natürlich perfekt, keine Frage. Aber das war auch schon wieder das Problem: Ich persönlich würde nur zu gern den ein oder anderen Verspieler in Kauf nehmen oder auf ein paar Laser verzichten, wenn dadurch das Set mal wieder abwechslungsreicher werden würde. Es bringt einfach nichts, sich mehr als ein Konzert dieser Tour anzusehen - hätte nie gedacht, dass ich das mal über Muse sagen müsste :( Aber trotzdem: Das eine Konzert hat natürlich Spaß gemacht wie Sau.

    31 okt 2009 Svara
  • MaryMalicious

    Also ich muss sagen, ich bin ein bisschen enttäuscht.. hab Muse das letzte Mal vor 3 Jahren in der Arena gesehn und damals haben die sich irgendwie mehr Mühe gegeben.. am Donnerstag haben die sich so perfekt angehört als ob sie Playback gespielt hätten, da war keinerlei Improvisation dabei.. das sieht man schon allein an der ewig gleichen Setlist.. und bisschen länger als 1,5 Stunden hätten sie ruhig auch spielen dürfen.. aber mehr kann man wohl von einer mittlerweile sehr kommerziellen band nicht erwarten.. naja, ich will nicht nur meckern, der Auftritt an sich war schon ziemlich geil und die Bühnenshow ließ auch nichts zu wünschen übrig..

    31 okt 2009 Svara
  • Silverchair_82

    @mrkythec das habe ich mich auch gefragt ;)

    31 okt 2009 Svara
  • Pruettue

    Das war absolut der hammer!!! aber...diese vorband...ja, da war der name programm, mehr kann man dazu nicht sagen... der rest...einsame spitze!!!!

    30 okt 2009 Svara
  • jaime1899

    N-I-E-Z-A-P-O-M-N-I-A-N-E !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    30 okt 2009 Svara
  • alternativeee

    zajebiste

    30 okt 2009 Svara
  • binkeinpapagei

    aber wenigstens ein einziger song von showbiz hätte schon drin sein dürfen... :(

    30 okt 2009 Svara
  • jinajaha

    Auch ich bin immer noch hin und weg! Es hat sich mehr als gelohnt! Ich muss auch sagen, ich fand' The Horrors als Einstieg gar nicht mal so schlecht, wenn auch nicht als Live-Band, die mich mitgerissen oder begeistert hat. Eben als einlullende Musik zu Beginn eines genialen Konzertes; zum Ankommen irgendwie.

    30 okt 2009 Svara
  • DerAggrob

    Es war echt der Wahnsinn!!!! Alles hat gepasst Location,Sound,Bühnenshow usw.....!!!! Außer diese strange Vorband!!! Die waren wirklich wie ihr Name auch "Horror"!!!!!! Aber Muse hat es wieder gut gemacht!!!!!

    30 okt 2009 Svara
  • mrkythec

    wirklich genial ... aber war es auch geplant, das man bei der Symphony durch die LED-säulen durchsehen konnte, wie ein paar schornsteinfeger die treppen hochlaufen ?

    30 okt 2009 Svara
  • Alla 172 hojtningar

Var du där?

Laddar…
Laddar…

Recensioner

se fler

Recensera denna spelning

Relaterade spelningar

se fler